Zahlreiche Besucher bei Kinderdrachenfest in Selm

Manchmal ist Gegenwind gar nicht so schlecht, beim Drachensteigen zum Beispiel. Bereits zum 6. Mal hat die SPD Selm jetzt ihr Kinderdrachenfest veranstaltet. Zahlreiche Besucher kamen zur Wiese Schorfheide/Am Kreuzkamp. Die Temperaturen waren kühl, der Wind dafür ideal. Die bunten Drachen, die die Kinder am Tag zuvor gebastelt hatten, flogen hoch hinaus. Viele kleinere und größere Drachen schwebten über der Wiese und tanzten im Wind – ein Augenschmaus für die Besucher des Festes.

Mit von der Partie war auch der heimische Landtagsabgeordnete Rainer Schmeltzer (SPD). Er zeigte sich begeistert von dem bunten Treiben in Selm. Der SPD-Ortsverein Selm, um den Vorsitzenden Andreas Kilian, hatte das Fest mit der Unterstützung des Drachenvereins „Eintagsflieger“ und der Volksbank organisiert. Würstchen und Getränke gab es dank der Helferinnen und Helfer der SPD Selm ebenfalls, für die Kinder natürlich kostenlos. Aufwärmen konnte man sich an einem kleinen Feuer. Und nicht nur das, die Kinder konnten dort Stockbrot backen. „Eine gelungene Veranstaltung“, freute sich Schmeltzer.